SG HKT – SG Umstadt 3:2 (3:0)

Einleitend sei gleich erwähnt, dass das ein großartiger Sieg gegen eine spielstarke Mannschaft war. Es begann für uns sehr gut. In der 5. Minute gab es einen Freistoß für uns. Martin schoss den Ball aus ca. 25m unhaltbar genau in den Torwinkel. Gleich danach gab es einen weiteren Freistoß für uns. Der folgende Schuss von Olli wurde leider abgeblockt. Die Gäste kontrollierten zwar das Mittelfeld. Die vorgegebene Taktik von Klaus wurde aber sehr gut umgesetzt. Dadurch lies unsere starke Defensive um Libero Marco kaum Chancen zu. Die Gäste waren uns erwartungsgemäß läuferisch und spielerisch überlegen. Wir spielten aber gut mit. Nach einem Foul an Martin gab es einen berechtigten Elfmeter. Diesen verwandelte Bare sicher zum 2:0. Ein Freistoß der Gäste ging kurz danach abgefälscht knapp an unserm Tor vorbei. Dann gab es für uns einen Eckball. Der Ball wurde von einem Gästespieler von der Linie getreten. Nach dem folgenden Eckball von Rando erzielte dann Martin das 3:0. Zu erwähnen ist unbedingt folgendes: Unsere Defensive Arbeit in der ersten Halbzeit war überragend.

In der zweiten Halbzeit machten die Gäste richtig Druck und kamen dadurch auch zu Chancen. Sie schossen folgerichtig das 1:3 und das 2:3. Danach hatte unser Torwart Andre wiederholt Gelegenheit, sich auszeichnen. Die Gäste konnten ihre Chancen aber nicht zu einem weiteren Tor nutzen. Auch wir hatten durch Konter nach etliche gute Chancen, sodass der Sieg zwar etwas glücklich, aber nicht unverdient ist.

Eine positive und eine negative Anmerkung zu dem Spiel:
Positiv: Auf der Ersatzbank von uns saßen wirkliche AH-Spieler: 63, 68 und 71 Jahre alt.
Negativ: Von den Gästen hat sich kein einziger Spieler in unserem Sportheim blicken lassen. Und wir hatten Würstchen und Getränke im Angebot.
Leute … wo bleiben die AH-Grundsätze: „Eingeschränkter“ Wettbewerb. Aber nach dem Spiel gemeinsames Zusammensein????

Mannschaft

Andre Rosier, Marco Trautmann, Stefan Flath, Wolfgang Fischer, Bare Biljeskovic, Rando Lück, Nils Schäfer, Harald Wang, Huber Bassl, Martin Gutsche, Oliver Scheusch, Walter Barton, Dieter Steiger, Ottmar Beck. Klaus Winter (Schiedsrichter)

Torschütze(n)

NameTor(e)
Martin Kutsche2
Bare Biljeskovic1

Besonderheiten

202 Jahre “geballte” Erfahrung: Auf der Ersatzbank von uns saßen wirkliche AH-Spieler: 63, 68 und 71 Jahre alt.