SG HKT : KSV Reichelsheim 1:1 (0:0)

Das Spiel begann für uns vielversprechend. Bereits kurz nach Anpfiff gab es die erste Ecke für uns. Timo schlug den Ball in die Mitte und Martin setzte einen Kopfball auf das Tor. Aber der Gäste-Torwart hielt den Ball. Kurz danach spielte Bare einen Pass auf Timo. Aber wiederum war der Gäste-Torwart zur Stelle. Wir zeigten ein gutes Kombinationsspiel und die Defensive um Libero Marco Trautmann und den Manndeckern Wolfgang und Stefan Flath lies keine Chance der Gäste zu. Ab Mitte der ersten Halbzeit kamen die Gäste besser ins Spiel, hatten im Mittelfeld ein leichtes Übergewicht und gestalteten das Spiel ausgeglichen. Trotzdem hatten wir noch eine gute Chance: Nach einem Querpass von Timo ging der Schuss von Martin nur knapp am Tor vorbei. In der 2. Halbzeit setzte sich das ausgeglichene und absolut faire Spiel fort. Es gab Chancen auf beiden Seiten. Das 0 : 1 fiel nach einem Sonntagsschuss: Ein Gästespieler schlug den Ball aus ca. 25 Meter auf unser Tor und der Ball flog unhaltbar für unseren Torwart Jo genau in den linken Torwinkel. Danach drängten wir auf den Ausgleich. Unsere beiden 6er Martin und Bare starteten einen Angriff nach dem anderen auf das Gästetor. Und auch Timo war ein ständiger Unruheherd im gegnerischen Strafraum. Der verdiente Ausgleich fiel dann nach einem Pass von Bare auf Timo. Dieser ließ mit einem klugen Heber dem Torwart keine Chance. In den Schlußminuten war nicht zu übersehen, dass beide Mannschaften ziemlich platt waren. So blieb es letztendlich bei dem gerechten Unentschieden.

Mannschaft

Joachim Stefan, Marco Trautmann, Wolfgang Fischer, Stefan Flath, Stefan Richstein, Andreas Kohl, Bare Biljeskovic, Martin Gutsche, Horst Ganzel, Timo Amend, Hubert Bassl, Walter Barton, Ottmar Beck, Klaus Winter (Schiedsrichter)

Torschütze(n)

NameTor(e)
Timo Amend1

Besonderheiten